reflections

wie ein kleiner punkt alles verändern kann

schon komisch wie eine einziges erlebnis alles ändern kann, und dir so zeigt das, dass leben schön sein kann...

ich habe mich die letzten monate von der welt und dem leben abgekapselt. jeder tag war gleich, aufstehen, arbeiten, nach hause, aufräumen, kochen, fernsehn, schlafen. fertig. ab und an mit den kollegen einen trinken gehn nach der arbeit. und jeden tag der selbe trott. furchtbar. ich war der überzeugung mit anfang 20ig in diesem alltag für immer gefangn zu sein!

ich habe meine jugend damit verbracht zu trinken, zu feiern, viel sex zu haben, scheiße zu baun. ich habe mein leben in vollen zügen genoßen und kann sagen ich habe gelebt!

um so schlimmer die situation im alltag gefangen zu sein...

und dann sitzt ich da starre so vor mich hin. schreibt einer meiner besten freunde aus den alten tagen, das er vater wird. und so nimmt alles seinen lauf! ich freu mich wahnsinnig das er mir so was erzählt. und lädt mich zum kaffee ein mit einer guten alten freundin, die ich scho lange zeit ncht mehr gesehn hab. wir falln uns in die arme und für einen moment kommt die leichtigkeit der jugend zurück es ist wie früher. es ist ein schöner abend wir reden über alte zeite und lachen viel. am ende wird klar die verbindung die einst zwischen uns war, hat sich nicht verändert. dieses treffen findet statt wegen eines kleinen punktes auf einem ultraschallbild, dass einmal ein kind wird^^

eins ist mir und vorallem uns klar geworden, jeder von uns hatte damals sein los zu tragen. und das leben hat mich gefickt und ich habe es zurück gefickt und ich habe gewonnen^^

verdammte scheiße, ich hab soviel scheiß durchgemacht, und trozdem spaß gehabt, ich würde nichts anders machen ich habe die ganze scheiße überlebt und das mit einem lächeln. und ich habe was aus meinem leben gemacht, troz aller hinternisse!

das hatte ich vergessen, wenn alles furchtbar is und ich leben kann. kann ich auch leben wenn ich im alltag gefangen bin und wisst ihr was ich habe damit bereits begonnen

das schönste ist der kontakt zu einigen alten leuten baut sich wieder auf! und das macht mich glücklich!

und alles nur wegen eines kleinem punktes... für dieses lebensgefühl das zurück gekommen ist werde ich diesem punkt immer dankbar sein!

24.1.10 21:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung